Der «Zürcher Wald» im Abo

Der «Zürcher Wald» ist auch im Abo erhältlich. Hier können Sie das Abo bestellen.

 

 

 

ZW3_22Titel_kl.jpg

Die neuste digital verfügbare Ausgabe

ZW 3/22 Beratung im Privatwald

Eine Mehrheit der PrivatwaldeigentümerInnen würde einen vermehrten Kontakt und Austausch untereinander begrüssen. Für die Hälfte der EigentümerInnen kommen gemeinsame Holzschläge mit Nachbarparzellen in Frage. Zur Waldpflege haben die Eigentümer ein grosses Weiterbildungsbedürfnis. Es besteht zudem eine grosse Zufriedenheit mit der bisherigen Beratung durch die Revierförster. Das sind vier von vielen positiven Ergebnissen einer Privatwaldumfrage in vier Forstrevieren, die zeigen, dass sich eine vertiefte Beschäftigung mit der Zusammenarbeit und Beratung im Privatwald lohnt.

 

 

 

Wie unterscheidet sich der Privatwald vom öffentlichen Wald
Welche Beratung erwarten PrivatwaldeigentümerInnen?

Lärchenbock - neu im Zürcher Unterland

Bericht_Umfrage-PWE-in-4-Revieren-Kt-ZH-def-Mai2022-1.jpg

Bericht zu den Erwartungen der PrivatwaldeigentümerInnen

Der ausführliche Bericht "Erwartungen der Privatwaldeigentümer an Beratung und Information" zum Artikel in der Ausgabe ZW 3/22 S. 11-18 kann hier heruntergeladen werden. 

Erwartungen der Privatwaldeigentümer/innen an Beratung und Information - Bericht zur Umfrage im Privatwald von vier Forstrevieren des Kantons Zürich

ban_bspTitel.png

Archiv

Den Inhalt der früher erschienenen Zürcher Wald Ausgaben können Sie im Archiv sehen. Die Ausgaben können als PDF heruntergeladen werden. Das Archiv geht derzeit zurück bis ins Jahr 2010.

 

 

 

 

ZRCHER1.png

Abonnement

Abonnieren Sie den Zürcher Wald. Sie erhalten jährlich sechs Ausgaben. Zum Bestellformular

Inserate

Die Inserate-Tarife und das Inserate-Bestellformular können Sie als PDF downloaden. 

Mediadaten

Einen kurzen Steckbrief des "Zürcher Wald" und weitere Informationen finden Sie in den Mediadaten. Ausserdem erfahren Sie etwas über die Entstehung und Entwicklung der Fachzeitschrift. 

 

 



 

 

Leserbefragung "Zürcher Wald digital?"

Die Leserbefragung zum Wunsch nach einer digitalen Version der Zeitschrift "Zürcher Wald" ist abgeschlossen. Es haben 153 Personen teil genommen.

Das Resultat:

21% bevorzugen ein Kombi-Abo: d.h. sofortige Zustellung der gedruckten Ausgabe per Post und der PDF-Version. Zugriff auf ganzes Archiv. Leichter Preisaufschlag gegenüber heute.

39% bevorzugen ein Digital-Abo: d.h. sofortige Zustellung der PDF-Version, damit könnte die aktuellste Ausgabe bereits zum Erscheinungsdatum auf dem Mobilgerät gelesen werden. Zugriff auf ganzes Archiv. Leichte Preisreduktion.

41% bevorzugen ein Print-Abo wie bisher. Sie sind zufrieden mit der gedruckten Ausgabe wie bisher und wünschen keine Anpassungen.

Allen Teilnehmern danken wir ganz herzlich! Über das künftige Angebot und weitere Vorgehen werden Sie wieder informiert.

Vorschau

 ZW 4/22: "Bestandesbegründung"

Mitteilungen und Beiträge für die Agenda bis zum 15. Juli 2022 an die Redaktion.

© 2022, WaldZürich, VZF, Redaktion Zürcher Wald