Demnächst auf dieser Seite

Ausgabe 2/18 mit dem Schwerpunkt "Holzenergieanlagen"

.

 

 

 

ZW1_18Titel_kl.jpg 

 

 

Schwerpunkt im ZW 1/18:
Waldbau mit Fichte

Die Fichte ist die mit Abstand häufigste Baumart im Kanton Zürich. Angesichts des fortschreitenden Klimawandels fragt sich, ob die Fichte, deren natürliches Areal in der Schweiz zum grossen Teil ausserhalb des Mittellands in höheren Lagen des Juras und der Alpen liegt, in wenigen Jahrzehnten noch die richtige Brotbaumart sein wird.

Die Stürme der letzten Monate zeigten uns einmal mehr deutlich auf, dass die Bemühungen um Mischbestände, standortgerechte Baumarten, stabile Baumformen und stufige Bestockungen fortgeführt werden müssen.

.

Aus dem Inhalt

Wie lange kann die Fichte dem Klimawandel im Kanton Zürich trotzen?
Die künftige Rolle der Richte - Beurteilung von Förstern
Verjüngungssituation in Oberböden, bei einem hohen Nadelholzanteil

 

 

ban_bspTitel.png

Archiv

Den Inhalt der früher erschienenen Zürcher Wald Ausgaben können Sie im Archiv sehen. Die Ausgaben können als PDF heruntergeladen werden. Das Archiv geht derzeit zurück bis ins Jahr 2010.

ZRCHER1.png

Abonnement

Abonnieren Sie den Zürcher Wald. Sie erhalten jährlich sechs Ausgaben. Zum Bestellformular

 

Mediadaten / Inserate

Einen kurzen Steckbrief des "Zürcher Wald" und weitere Informationen für Inserenten finden Sie in den Mediadaten. Ausserdem erfahren Sie etwas über die Entstehung und Entwicklung der Fachzeitschrift.

Vorschau

ZW 3/18: "Holz ist mehr Wert"

Redaktionsschluss ist der 16. April 2018; kurze Mitteilungen und Beiträge für die Agenda bis zum 18. Mai 2018 an die Redaktion.

© 2018, WaldZürich, VZF, Redaktion Zürcher Wald, Abt. Wald