Zürcher Wald 3/17

Schwerpunktthema: Dauerwald

Mit der Dauerwaldbewirtschaftung haben wir eine mögliche Antwort auf das zunehmend kritische Interesse der Bevölkerung. Wir dürfen unser gutes Image nicht mit starken Eingriffen und Räumungen zerstören.

Der Begriff Dauerwald wird immer noch unterschiedlich definiert und interpretiert – auch unter den verschiedenen Bildungsinstitutionen. Das ist für Interessierte, die nicht sehr eng mit der Materie vertraut sind, leider verwirrend. Wenn wir nicht nur mit Schattenbaumarten arbeiten, bewegen wir uns «teilweise noch in einer experimentellen Phase», wie es Peter Ammann formuliert. Eine weitere Auseinandersetzung mit dem Begriff und mit der praktischen Umsetzung der Betriebsform ist nötig und sie macht die waldbauliche Arbeit auch künftig spannend.

Die vollständigen Antworten der Bildungsinstitutionen sind als zusätzliches Download-Dokument verfügbar: Umfrage bei den Bildungsinstitutionen: Was heisst Dauerwald? vollständige Antworten (PDF)

Zusätzlich fragten wir auch beim Zürcher Forstpersonal nach, wie sie den Dauerwald beschreiben würden. Auch diese Antworten können heruntergeladen werden. Umfrage beim Zürcher Forstpersonal: Was heisst Dauerwald?  (PDF)

 

Zürcher Wald 3/17
als PDF

ZW3_17Titelkl.jpg

Dauerwald

4              Was heisst Dauerwald?  Peter Rotach, Peter Ammann, Pascal Roschy, Hansueli Bucher und Peter Manale im Interview
9              Lichtverfügbarkeit und Baumartenvielfalt im Dauerwaldbetrieb   Martin Brüllhardt

14           Dauerwald Portrait 1: Weiherholz, Adlisberg Stadt Zürich  Emil Rhyner

16           Dauerwald Portrait 2: Schneitenberg, Staatswald Andelfingen Köbi Schwarz

18           Dauerwald Portrait 3: Hutziker Tobel, Staatswald Turbenthal  Urs Göldi im Gespräch

20           Kontrollflächen im Dauerwald  Roland Steiner

22           Umstellung vom schlagweisen Hochwald zum Dauerwald  Ruedi Weilenmann und Fabian Tanner

26           Der Dauerwald – ein ökologisches und betriebswirtschaftliches Erfolgsmodell  Franz Straubinger

Biodiversität

29           Lichte Wälder im Kanton Zürich – eine Erfolgsgeschichte René Bertiller, Simon Ammann und Pascale Weber

Waldpolitik

32           Vernehmlassung kantonales Jagdgesetz: Gemeinden und Waldeigentümer entlasten oder entmachten?   Stellungnahme von WVZ und VZF

Saison

33           aktuell im Wald vom Juni bis Juli

Holzmarkt

34           Preisentwicklung Rundholz Kanton Zürich

36           Holzmarkt-Information  Beat Riget

Mitteilung WVZ

41

Mitteilung VZF

44           Bestellung Verbandsjacke VZF

44           Generalversammlung 2017 des VZF in Rafz

Gesundheit

46           Im Wald schlägt das Herz höher ...

Kurzmitteilungen

47

Agenda/Vorschau

51           Agenda

© 2018, WaldZürich, VZF, Redaktion Zürcher Wald, Abt. Wald