Zürcher Wald 3/20

Schwerpunktthema: Wasserversorgung aus dem Wald

IIm Kanton Zürich werden gut 60% des genutzten Trinkwassers aus Grund- und Quellwasser gewonnen. Doch diese Ressource ist stetigem Druck ausgesetzt. Der Schutz des Grundwassers ist ein überaus wichtiges Anliegen, das der gesamten Umwelt und der Bevölkerung zugutekommt. Einen grossen Anteil an der guten Grundwasserqualität im Kanton Zürich hat selbstverständlich auch der Wald. Ein gewässerschonender Waldbau sowie die gebotene Vorsicht bei der Bewirtschaftung helfen, Grundwasserbeeinträchtigungen zu vermeiden.

 

Zürcher Wald 3/20
als PDF (Grösse 10 MB)

ZW3_20_Titel_kl.jpg

Wasserversorgung aus dem Wald

4 Wasserversorgung im Kanton Zürich Paul Ruckstuhl
10 Wald und Wasser – eine enge Beziehung Gerhard Bichsel und Olivier Bieri
12 Folgen von Grundwasserschutzzonen auf die Waldbewirtschaftung  Annette Jenny und Urs Kamm
18 Umfrage – Privatwald auf Grundwasserschutzzonen  Felix Keller
22 Finanzbeiträge an die Pflege von Grundwasserschutzwäldern – das wäre sinnvoll investiert  Urs Rutishauser
25 Partnerschaften für Trinkwasser aus dem Wald  Clémence Dirac, Pierre Alfter und François Godi

Naturnahe Quellen

28 Quellen – die etwas anderen Gewässer  Verena Lubini

Saison

33 Naturnahe Waldquellen erhalten und schützen  Verena Lubini

Holzmarkt

34 Preisentwicklung Rundholz Kanton Zürich
37 Holzmarktlage für die Ostschweiz weiterhin sehr angespannt
38 Holzmarkt-Information  Marco Gubser

Mitteilungen Abt. Wald

41 Mitteilungen aus der Abteilung Wald

Forstkreise

43 Nachruf Henry Fenner

Mitteilungen Wald Zürich

44

Mitteilungen VZF

45

Kurzmitteilungen

46

Agenda / Vorschau

51 

© 2020, WaldZürich, VZF, Redaktion Zürcher Wald, Abt. Wald