Zürcher Wald 2/20

Schwerpunktthema: Waldpflege nach Waldschäden

Schadflächen erfordern rasche waldbauliche Entscheidungen und eine sinnvolle Lenkung. Der Kanton Zürich unterstützt die Waldbauer dabei finanziell, und zwar auf pragmatische Weise: Die Richtlinie zur Jungwaldpflege wurde um einen Anhang zu Schadenflächen ergänzt. Die Waldbesitzer haben im Rahmen des naturnahen Waldbaus grosse Freiheiten bei der Umsetzung, was von allen einen verantwortungsvollen Umgang damit erfordert. Verschiedene Personen setzen sich in diesem Heft mit der neuen Lösung auseinander.

 

Zürcher Wald 2/20
als PDF (Grösse 10 MB)

ZW2_20_Titel_kl.jpg

 

Waldpflege und Waldschäden

4 Waldbau auf Schadflächen – Ökonomisch und ökologisch interessante Alternativen Peter Ammann
9 Umgang mit Schadflächen – Eine Chance zur Förderung der Biodiversität Brigitt Hunziker Kempf
11 Drei Förster und ein Waldbesitzer im Interview: Waldpflege nach den wiederholten Schadenereignissen  Stefan Burch, Thomas Kuhn, Alexander Singeisen und Gody Leserf
18 Mein privater Wald – Paradies oder Fass ohne Boden? Ruedi Weilenmann
21 Waldpflege – ein Generationen-Werk! Vier Privatwaldbesitzer im Portrait Brigitt Hunziker Kempf
25 Vorgabewerte zu Waldpflege im Forstkalender Otto Raemy

Waldschutz

27 Waldschutzsituation 2019 Urs Kamm

Saison

32 Massnahmen gegen Buchdrucker und weitere Rindenbrüter Ruedi Weilenmann

Holzmarkt

34 Preisentwicklung Rundholz Kanton Zürich
37 Mitteilung der Ostschweizer Waldeigentümerverbände: Angespannte Holzmarktlage für die Ostschweiz
38 Holzmarkt-Information Beat Riget

Mitteilungen Abt. Wald

43 Schwerpunkt Forstschutz – Priorität Arbeitssicherheit
44 Festsetzung der statischen Waldgrenzen im Kanton Zürich – aktueller Stand

Mitteilungen VZF

44 Personelles
45 107. Generalversammlung des VZF
45 Holzerwettkampf Pfannenstiel
46 Aus dem Vorstand VZF

Mitteilungen WaldZürich

46 Aus dem Vorstand WaldZürich
47 Stand Waldzertifizierung
47 Save the Date: Waldlabor Zürich Eröffnungsanlass

Kurzmitteilungen

49

Agenda/Vorschau

51

© 2020, WaldZürich, VZF, Redaktion Zürcher Wald, Abt. Wald