Zürcher Wald 5/21spezial

Zum 200. Geburtstag von Elias Landolt
Oberforstmeister und Professor 1821 - 1896

Wir haben allen Grund, Elias Landolt zuzuhören und zu hoffen, dass man aus der Geschichte lernen kann. Elias Landolt kann uns nicht direkt sagen, wie wir unsere heutigen Wälder zu pflegen haben. Aber er kann
uns wichtige Gedankenanstösse geben. Wir sitzen heute hoch oben in einer Baumkrone, die nicht einfach zu erkennen und zu verstehen ist. Aber wir können den 200-jährigen Stamm betrachten und sogar zu seinen Wurzeln vordringen.

 

Zürcher Wald 5/21spezial
als PDF (Grösse 8 MB)

ZW5_21spezial_Titel.jpg

Inhaltsübersicht 

 4 Elias Landolts beruflicher Lebenslauf

Die wichtigsten Stationen des wohl bedeutendsten Forstmanns der Schweiz.
A. Morier

7 Elias Landolt – der Bürger und Mensch
Auch ausserhalb seines Berufes wirkte er uneigennützig für Gesellschaft und Staat.
Ch. Landolt

 10 Die Leitideen des Forstpolizeigesetzes
Der Mensch braucht den Schutz vor Naturkatastrophen, der Wald selbst braucht ebenfalls einen Schutz.
L. Creutzburg, E. Lieberherr & B. Baerlocher 

15 Die forstliche Bildung aus der Perspektive von Elias Landolt
Die forstliche Ausbildung soll praxisnah und lösungsorientiert sein.
H. Bugmann

19 Elias Landolt und der Schweizerische Forstverein
Eine starke Stimme für den Wald ist nach wie vor wichtig.
L. Denzler, R. Wollenmann & Vorstand SFV 

24 Vom Oberforstmeister zum Kantonsforstingenieur
Die Rolle und Verantwortung des obersten Försters damals und heute.
K. Noetzli 

29 Welche Spuren hinterliess Elias Landolt im forstlichen Denken?
Landolt entwickelte ein umfassendes Engagement für die Wohlfahrtswirkung des Waldes.
M. Bürgi 

32 Auf Elias Landolts Spuren im Forstkreis 1
Einführung einer geregelten und nachhaltigen Waldbewirtschaftung.
T. Hegetschweiler, J. Altwegg, K. Pfeiffer und A. Morier 

37 Landolt und der Zürcher Staatswald
Sein Wirken lässt sich am Beispiel des Tössstocks besonders gut zeigen.
S. Krättli 

42 Sechs Generationen Landolt Weine
Elias Landolt war im Nebenamt erfolgreicher Weinhändler.
M. Landolt 

44 Coaz und Landolt
Zwei prägende Persönlichkeiten, die eng befreundet waren.
P. E. Grimm 

48 Aktuelle und künftige forstliche Herausforderungen
Wald verstehen, schätzen und schützen.
M. Landolt

© 2021, WaldZürich, VZF, Redaktion Zürcher Wald, Abt. Wald