Kurzprotokoll 5-12/13 Vorstandssitzung
von Montag, 13. Mai 2013, Kaspar-Escher-Haus, Zürich


Förderung von Schweizer Holz: Anfrage im Kantonsrat

Die Anfrage der Zürcher Kantonsräte und WVZ-Vorstandsmitglieder Martin Farner, FDP und Hanspeter Haug, SVP zu Förderung der Verwendung von Schweizer Holz im Kanton Zürich ist bei Politikern und Branchenverbänden, aber auch in den Medien gut angekommen. Der WVZ wird die Antwort, die auf Anfang Juli erwartet wird, kritisch prüfen.

Waldpolitik 2020 und Waldgesetz

Der Vorstand hat ein zur Waldpolitik 2020 des Bundes selbst verfasstes Positionspapier andiskutiert. Dieses bildet eine Grundlage für die Stellungnahme zur laufenden Vernehmlassung zur Anpassung/Revision des Waldgesetzes. Der Vorstand bildet einen Ausschuss, welcher sich der Vernehmlassung annimmt. Die Termine der Vernehmlassung sind sehr ehrgeizig und der WVZ-Vorstand hofft auf eine Verlängerung um zwei Monate bis nach den Sommerferien. Eine solche wurde von der KOK beantragt.

Verschiedenes

ZürichHolz AG: Der Vorstand nimmt erfreut Kenntnis vom guten Jahresabschluss der ZürichHolz AG. Der WVZ wird erstmals eine Dividende auf seinen Aktien erhalten. Der Vorstand hofft, dass die mittlerweile begehrten Aktien weitgehend in den Händen der Waldeigentümer bleiben.

Termine


Vorstandssitzungen

- Nr. 1-13/14: Montag, 2. September 2013, 14.30, Ort noch zu bestimmen.
- Nr. 2-13/14: Montag, 23. September 2013, 14.30, Zürich
- Nr. 3-13/14: Montag, 18. November 2013, 14.30, Zürich (Reserve)
- Nr. 4-13/14: Montag, 20. Januar 2014, 14.30, Zürich

Weitere:
- Lignum Zürich: Besichtigung Mehrgenerationenhaus Winterthur, 24. Mai 2013
- Generalversammlung Waldwirtschaftsverband Kanton Zürich: 1. November 2013
- Delegiertenversammlung Waldwirtschaft Schweiz: 8. November 2013
- Jahresschlusssitzung mit Verband Zürcher Forstpersonal und Abteilung Wald, 20. November 2013

WVZ-Sekretariat, fk, 14. Mai  2013

© 2021, WaldZürich, VZF, Redaktion Zürcher Wald, Abt. Wald