Vorstandssitzung: Kurzprotokoll 4-14/15

von Montag 19. Januar 2015, Kaspar-Escher-Haus, Zürich

Auftragsvergabe Waldzertifizierung
Die Vorstände von Waldwirtschaftsverband Zürich und Waldbesitzerverband Schaffhausen erteilen der Firma SGS für eine weitere Periode, 2015 bis 2020, den Auftrag zur Zertifizierung der Waldzertifizierungsgruppe Zürich-Schaffhausen. Die Vorstände setzten damit auf eine Fortsetzung der 15-jährigen Zusammenarbeit und auf  Kontinuität.

Vorbereitung Jubiläum 100 Jahre WVZ
Der Vorstand folgt dem Vorschlag der Spurgruppe "Jubiläum 100 Jahre WVZ", ein acht bis zehnköpfiges OK einzusetzen. Ins OK eingebunden werden sollen Vertreter der WVZ-Basis (Grosse Stadt, Gemeinde, Korporation, Kleinprivate), der VZF und ein Kantonsrat.

Wechselkurs EURO-CHF und Holzpreise
Der Eurowechselkurs und die tiefen Rohölpreise beeinflussen die Ertragslage der Forstbetriebe stark. Der WVZ-Vorstand begrüsst das geplante Zusammentreffen der Holzmarktkommission der Ostschweiz vom 23. Januar und ist der Auffassung, dass die Marktpartner mindestens für die Beendigung der Holzschlagkampagne 14/15 eine einvernehmliche Lösung bei den Richtpreisempfehlungen finden sollte.

Berner Waldbesitzer
Der WVZ-Vorstand nimmt zur Kenntnis, dass der Berner Waldbesitzerverband BWB auch weiterhin nicht Mitglied im nationalen Dachverband werden will.

Termine

Vorstandssitzungen
- Nr. 5-14/15: Montag, 16. März 2015, 14.30 Uhr, Zürich
- Nr. 6-14/15: Montag, 18. Mai 2015, 14.30 Uhr, Zürich
- Nr. 1-15/16: Montag, 31. August 2015, 12.00 Uhr, Zürich
- Nr. 2-15/16: Montag, 28. September 2015, 14.30 Uhr, Zürich
- Nr. 3-15/16: Montag, 16. November 2015, 14.30 Uhr, Zürich
- Nr. 4-15/16: Montag, 18. Januar 2016, 14.00, Zürich

Weitere:
- Generalversammlung WVZ: 6. November 2015, Winterthur-Wülflingen
- Schlussgespräch mit Verband Zürcher Forstpersonal und Abt. Wald: 18. November 2015

WVZ-Geschäftsstelle, Felix Keller, 21. Januar 2015

© 2021, WaldZürich, VZF, Redaktion Zürcher Wald, Abt. Wald