Information FSC Zertifizierung Privatwald Zürich-Schaffhausen (> PDF)

1. AUSGANGSLAGE

- Der Privatwald Zürich-Schaffhausen ist seit dem Sommer 2019 suspendiert. Grund: Die bisherigen mündlichen Vereinbarungen der ehemaligen Zertifizierungsgruppe ZH- SH im Privatwald wurden in der nationalen Gruppenzertifizierung nicht als FSC-konform akzeptiert. Ebenso muss die zertifizierte Waldfläche genau erfasst werden.
- Der Verkauf von zertifiziertem Holz aus dem Privatwald ist seit der Suspendierung nicht mehr möglich.
- Für die Aufhebung der Suspendierung braucht es schriftliche Vereinbarungen, die FSC konform sind, eine Meldung von Name, Adresse und Fläche des zertifizierten Waldeigentümers und eine Bestätigung von Artus, dass diese Waldeigentümer nicht mehr suspendiert sind.

2. GRUNDSÄTZE

- Privatwaldorganisationen, die eine Mitgliedschaft zur FSC-Zertifizierung korrekt erwähnen, können über ein gemeinsame Vereinbarung in die Zertifizierungsgruppe aufgenommen werden. Für einen ganzen Privatwaldverband braucht es dann nur eine Vereinbarung.
- Im nicht-organisierten Privatwald ("Kleinwaldeigentümer") braucht jeder Eigentümer eine eigene Vereinbarung zur Aufnahme in die FSC-Zertifizierungsgruppe ARTUS.

3. VORGEHEN

- Förster orientiert Waldeigentümer, der sich zertifizieren lassen möchte über Zertifizierungsanforderungen. Wichtig sind dabei: Die Checkliste kleine FMU (A302-02Md) und für Waldeigentümer die selber "holzen", die Anforderungen an die Arbeit im Wald (A202-01Md)
- Förster lässt Vereinbarung RMU & FMU (A301-06 Md) vom Antragsteller unterschreiben (vgl. ausgefüllte Mustervereinbarung). Mit der Unterzeichnung erklärt sich Waldeigentümer mit Zertifizierungsbedingungen von ARTUS einverstanden und gibt Zustimmung Mitgliedschaft in Gruppenzertifizierung.
- Förster kontrolliert bei Bedarf nochmals mit Checkliste A302-02Md, ob Anforderungen für Aufnahme erfüllt sind (Pultaudit). Bei einer kritischen Abweichung gemäss Checkliste A302-02Md) wird Aufnahmeprozess so lange sistiert, bis Abweichung geschlossen ist. 
- Vereinbarung, Checkliste und das Korrekturmassnahmeformular (A401-02Md) werden durch Revierförster archiviert.
- Förster meldet Name, Vorname, Adresse und Fläche der Waldeigentümer an Region ZH-SH und wartet OK durch Region ZH-SH.

 

4. Übersicht

 

Privatwaldeigentümer

Nicht

organisiert

Organisiert

Kleiner als 100 Hektaren

Kleiner 100 Hektaren

grösser 100 Hektaren

Standortbestimmung: Abgabe an   Kleinwaldbesitzer

(< 100   ha) und Selbstdeklaration für > 100 ha

Handbuch: Dokument

A202-01Md

Handbuch: Dokument

A301-03Md

Mit welcher   Checkliste aus dem Handbuch von   Artus kann geprüft werden, ob   Waldeigentümer / Organisation zertifiziert werden kann?

Handbuch: Dokument

A302-02Md

Handbuch: Dokument

A301-08Md

Welche Vereinbarung aus dem Handbuch von   Artus ist zu unterzeichnen?

Handbuch: Dokument

A301-06Md    

 

A301-06Md PDF-Formular

(vgl. Ausgefüllte   Mustervereinbarung)

Handbuch: Dokument

A301-05Md

Kleingedrucktes: Welche   mitgeltenden Bestimmungen aus Handbuch Artus gehören zur Vereinbarung?

Handbuch: Dokument

A301-07Md

Handbuch: Dokument

A301-07Md

Welchen Nachweis  braucht es, dass eine Privatwaldorganisation als Gesamtes zertifiziert werden   kann?

 

 

- -

- Protokollierter Beschluss einer   Körperschaft von Privatwaldeigentümern (z.B. Privatwaldverband,   Privatwaldverein, Forstreviergenossenschaft, usw.) mit FSC-Bezug oder

-   Erwähnung der FSC-Zertifizierung in den Statuten der Körperschaft oder

-   Zustimmung zur FSC-Zertifizierung auf der Beitrittserklärung zur Körperschaft

Nachweise können auch älteren Datums sein.

Wann können Waldeigentümer aufgenommen   werden?

Ab sofort,   laufend

Wo werden Vereinbarungen mit Eigentümern und bei   Bedarf Checklisten abgelegt?

Forstrevier

Wer führt Adressen und Waldflächen   der zertifizierte Waldeigentümer?

Forstrevier   (wie bisher)

z.B. im   Excel, im Fomes, auf Papierliste, etc.

Wer kennt Parzellennummern der Waldeigentümer?

Forstrevier   (wie bisher)

Was geschieht mit den an Artus gemeldeten Namen   und Waldflächen?

= Grundlage   für die aktuell zertifizierte Waldfläche, aus der FSC Holz verkauft werden   kann. Holzkäufer können bei Region ZH-SH od. ARTUS fragen, wo sie FSC Holz   legal einkaufen.

Wie kann die Suspendierung aufgehoben werden?

Meldung: Name/Vorname,   Organisation, Adresse, Fläche an Region ZH-SH

Wer hebt die Suspendierung auf?

Gruppenmanagement   Artus

Wann ist die Suspendierung aufgeboben?

Nach Rückmeldung   an Forstrevier durch Region ZHSH

5. Fragen / Auskunft / Support

Vollständiges Handbuch Gruppenzertifzierung Artus

Merkblatt: Information Zertifizierung Privatwald Region Zürich - Schaffhausen (PDF)

 

Unterstützung bei Vorbereitung Versand Vereinbarungen für den Privatwald: Auf Wunsch produziert die Geschäftsstelle von Wald Zürich für die Forstreviere (RMU) vorausgefüllte Verträge für den Kleinprivatwald mit Serienbrief. Dazu brauchen wir Excelfile mit Vorname, Name, Adresse, PLZ, Ort der WaldeigentümerInnen, die angeschrieben werden sollen. Wir schicken den Revieren ein abgefülltes PDF zurück, das im Försterbüro ausgedruckt und verpackt werden kann. > Muster Serienbrief mit abgefüllten Verträgen

 

Auskünfte für die Region ZH-SH erteilen:

Peter Schmider: bgupschmider(at)bluewin.ch

Geschäftsstelle WaldZürich, Felix Keller: wvz(at)zueriwald.ch

© 2020, WaldZürich, VZF, Redaktion Zürcher Wald, Abt. Wald